Vortrag von apl. Prof. Dr. Samuel Salzborn "Kollektive Unschuld. Die Abwehr der Shoah im deutschen Erinnern"

Sigmund-Freud-Institut
Online

  • 10. Nov. 22
    19:00

apl. Prof. Dr. Samuel Salzborn (Antisemitismusbeauftragter von Berlin) spricht im Rahmen eines Vortrags zum Thema "Kollektive Unschuld. Die Abwehr der Shoah im deutschen Erinnern". Die Veranstaltung wird Online stattfinden.